Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Ich bin dabei! Bunte Mitmachaktionen für Kinder

Filzige Fingerpuppen basteln, Wasserräder bauen oder Brötchen backen: Im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen können Kinder selbst Hand anlegen und aktiv werden. Alle Aktionen finden in oder an der Aktionsscheune im Dreiseithof aus Leutershausen statt. Für einige Programme ist eine Anmeldung bis ein Tag vor der Veranstaltung an info@freilandmuseum-fladungen.de oder 09778 - 91230 erforderlich. Bitte beachten Sie auch die Hinweise für Eltern.

ohne Anmeldung:

 

Filzige Fingerpuppen basteln

Schaf, Hase, Kuh! Im Freilandmuseum Fladungen gibt es allerlei verschiedene Tiere. Wir basteln passend zu den Tierrassen Fingerpuppen aus Filz. Die Fingerpuppen dürfen mit nach Hause genommen werden.

Termin:

Donnerstag, 15.08.; 13-15 Uhr

Kosten: 0,50 € pro Kind zzgl. Eintritt


Webrahmen - Bauen und Weben

Wir bauen uns einen eigenen Webrahmen aus Holz, auf dem wir einen Topflappen, Tassenuntersatz oder Wandteppich weben. Jedes Kind darf seinen Webrahmen mit nach Hause nehmen.

Termin:

Freitag, 16.08.; 13-15 Uhr

Kosten: 2 € pro Kind zzgl. Eintritt


Basteln mit Naturmaterialien

Wir basteln bunte Kreationen mit den Materialien aus der Natur.

Termin: Freitag, 04.10.; 13-15 Uhr
Kosten: 0,50 € pro Kind zzgl. Eintritt

Mit Anmeldung:


Auf Gutenbergs Spuren - Druckwerkstatt

Setzkasten, Abziehnudel und Winkelhaken: Wir erlernen in der historischen Druckwerkstatt das Drucken mit alten Bleilettern und erfahren allerhand Interessantes zum Beruf des Setzers und Druckers.

Termin:

Mittwoch, 04.09.; 13–15 Uhr

Alter:

Ab neun Jahren

Kosten: 2 € pro Kind zzgl. Eintritt


Leckerschmecker Ferienmarmelade

Johannisbeere, Stachelbeere, Himbeere und co. Wir gehen in den Museumsgärten auf die Suche nach frischen Früchten und kochen eine Beerenmarmelade, die wir natürlich auch probieren. Jedes Kind darf ein Glas frischer Beerenmarmelade mit nach Hause nehmen.

Termin: Dienstag, 30.07.; 13–15 Uhr
Alter: Ab sechs Jahren
Kosten: 2 € pro Kind zzgl. Eintritt


Vom Korn zum Brot

In der Getreidemühle und am historischen Backofen entdecken wir, wie aus Getreide leckeres Brot wird. Wir mahlen Mehl, rühren den Teig an und backen Brötchen.

Termine:

Mittwoch, 31.07.

Donnerstag, 01.08.

Freitag, 02.08.; 13–16 Uhr

Alter:

Ab sieben Jahren

Kosten: 2 € pro Kind zzgl. Eintritt


Mit Händen und Füßen – Lehmbau

Schuhe aus und rein in den Matsch - äh - Lehm! Zimmermänner bauten Fachwerkhäuser früher nur aus Holz, Lehm und Stroh. An diesem Tag sind wir selbst die Baumeister!

Termine: Dienstag, 06.08.
Mittwoch, 07.08.
Donnerstag, 08.08.; 13-16 Uhr
Alter: Ab sieben Jahren
Kosten: 2 € pro Kind zzgl. Eintritt


„Erdäpfel in der Früh …“ Kochen und Essen um 1900

Bauern waren früher Selbstversorger. Wie anstrengend die Zubereitung eines einfachen Essens war, erleben wir selbst: Wir melken, stellen Butter her und dämpfen Kartoffeln auf dem alten Holzherd.

Termin:

Donnerstag, 05.09.; 13–16 Uhr

Alter:

Ab sechs Jahren

Kosten: 2 € pro Kind zzgl. Eintritt

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren