Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

mit dem Rhön-Zügle

Museumsführer gesucht (m/w)

Das Fränkische Freilandmuseum Fladungen sucht qualifizierte Mitarbeiter (m/w) zur Durchführung von Aktionsprogrammen und Führungen in der Museumssaison

Tätigkeitsbeschreibung:
- Einarbeitung in historische Fakten zu verschiedenen Themen, insbesondere den Umgang mit Lebensmitteln vor 50-200 Jahren
- Einarbeitung in das Kochen am historischen Holzherd und die Herstellung einfacher historischer Speisen
- Nach Einweisung selbstständige Durchführung von Vorführungen, Kochprogrammen und Führungen mit Aktionsprogramm für und mit Besuchern aller Altersklassen, insbesondere mit Kindern
- Mitarbeit bei Veranstaltungen, Ferienprogrammen etc.

Bewerberprofil:
- Ausgeprägtes geschichtliches Interesse an der Kultur- und Alltagsgeschichte der Region
- Freundliches, gepflegtes Auftreten, gute Rhetorik
- Zuverlässigkeit und Aufgeschlossenheit
- Freude am Umgang mit Menschen und Begeisterungsfähigkeit
- Bereitschaft zur Arbeit an mindestens 2 Sonntagen im Monat für jeweils 4-5 Stunden
- Idealerweise Erfahrungen im pädagogischen Bereich bzw. in der Kinder-, Jugend- oder Erwachsenenbildung

Rahmenbedingungen:

Die Tätigkeit findet vor allem an Sonn- und Feiertagen statt und erfolgt auf der Basis flexibler Einteilung. Die Art der Anstellung ist ein saisonaler Vertrag auf Basis kurzfristiger Beschäftigung, gerne möchten wir sie aber in mehreren Saisons einstellen.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.02.18 an

Fränkisches Freilandmuseum Fladungen
Linda Wolters M.A.
Kulturvermittlung und Museumspädagogik
Bahnhofstr. 19
97650 Fladungen
Telefon 09778 / 9123-31
Email l.wolters.fladungen@bezirk-unterfranken.de
www.freilandmuseum-fladungen.de

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung